30 Ideen für Weihnachtsdeko aus Holz und Basteltipps

30 Ideen für Weihnachtsdeko aus Holz und Basteltipps

Eine schöne Weihnachtsdeko aus Holz kann man einfach selber machen und so für einzigartigen Christbaumschmuck sorgen. Hier finden Sie einige kreative und interessante Ideen und Basteltipps, wie man mit einfachen Mitteln und Materialien eine schmückende Deko zu Weihnachten selber kreiert. Erfahren Sie mehr, indem Sie weiterlesen!

Unser erster Vorschlag für die Weihnachtsdeko aus Holz wird aus Holzpapier gebastelt und stellt einen kleinen und leichten Christbaumschmuck zum Aufhängen dar. Dafür brauchen Sie Holzpapier, normales Papier, ein Teppichmesser, Farbe nach Wunsch und kleine Haken zum Aufhängen. Zuerst suchen Sie sich passende Motive aus, die aus dem Papier gefaltetet werden können. In diesem Fall ist es ein Diamant. Drucken Sie das Schema in der gewünschten Größe aus oder zeichnen Sie es nach. Schneiden Sie alle Teile aus dem Holzpapier aus und achten Sie auf möglichst große Genauigkeit, damit nachher ein echtes Schmuckstück entsteht. Kleben Sie die einzelnen Elemente aus Holzpapier auf das Papier-Schema und falten Sie vorsichtig. Kleben Sie die Figur an den angegebenen Stellen mit durchsichtigem Klebstoff zusammen (zu diesem Zweck eignet sich ein einfacher, transparenter Schulkleber für Papier). Zum Schluss befestigen Sie einen Haken mittig auf den oberen Bereich des Diamants. Auf Wunsch können Sie die Holzoptik mit Farbe bedecken. Besonders geschmackvoll würde ein Diamant in Gold oder Silber aussehen.

Machen Sie unsere tollen Weihnachtsdekoideen ganz einfach nach und erfreuen Sie Ihre Familie und Gäste mit einer einzigartigen Dekoration für das Fest!

Weihnachtsbaum Alternative als Wanddeko – 20 DIY Ideen

Weihnachtsbaum Alternative als Wanddeko – 20 DIY Ideen

Zeitgenössisches Design, egal in welchem Bereich und Hinsicht, richtet sich immer mehr an nachhaltige und umweltschonende Materialien, Technologien, darauffolgend Produkten. Ein wichtiger Teil der Tradition ist zu Weihnachten einen frisch gehackten Nadelbaum im Haus zu stellen und ihn prachtvoll zu beschmücken. Es besteht auch die Option einen in Pflanztopf zu bekommen, der, aber ehrlich gesagt, auch nicht lange hält. Wenn die Feiertagen schon vorbei sind, stoßt man auf die „Leichen“ der ansonsten schönen Bäumchen. Nur als Information – ein Nadelbaum wächst mit circa 30 Zentimeter im Jahr. Denken Sie „grün“ und machen Sie selber eine Weihnachtsbaum Alternative als kreative Wanddeko. Begeistern Sie Familie und Freund mit einem unserer originellen DIY Projekte!

Egal aus welchem Material Sie Ihren außergewöhnlichen Weihnachtsbaum basteln wollen, brauchen Sie einen Plan – Schablone, Schema, Dimensionen. Suchen Sie eine passende kahle Wand aus und bestimmen Sie die Maßen der gewünschte Wanddekoration. Für diesen Zweck können Sie sich eine Schablone aus Papier vorbereiten oder mit Bleistift leicht an die Wand mit wenigen Strichen eine Form vorzeichnen. Papierklebeband wird aus Nutzen sein um einige Stellen zu markieren. Nachdem Sie sich für die Position und Größe schon entschlossen haben, können Sie mit dem Dekorieren vorgehen.

Weihnachtsdeko nähen: Anleitung für Weihnachtsbaumschmuck

Weihnachtsdeko nähen: Anleitung für Weihnachtsbaumschmuck

Ihr eigener Weihnachtsschmuck selber zu basteln ist eine angenehme Familienaktivität, die auch Spaß macht. Es gibt viele Ideen für einfache und ganz schöne selbstgemachte Weihnachtsdekorationen, eine davon ist Weihnachtsdeko nähen. Wir zeigen Ihnen zwei Anregungen, die schnell zu Hause herstellen lassen und auch für Anfänger geeignet sind.

Schlaufe zum Aufhängen

18 kreative Weihnachtsdekoration Ideen zum Selbermachen

18 kreative Weihnachtsdekoration Ideen zum Selbermachen

Es ist immer schön, wenn man etwas Zeit für Weihnachtsdekoration Ideen zum Selbermachen findet, da anstatt unpersönliche Deko aus dem nächsten Geschäft zu kaufen. Etwas ganz Individuelles zu kreieren, macht Spaß und würde bestimmt auch nach Jahren an gesellige Momente erinnern. Viele Schmuckstücke lassen sich ohne komplizierte Anleitungen und relativ kostengünstig gestalten. Lassen Sie sich von unseren tollen Beispielen inspirieren!

Basteln Sie Schmuck für den Weihnachtsbaum und schenken Sie welchen Ihren Freunden. Wir zeigen Ihnen wie einfach kleine, süße Puppen aus Holz und Stoff entstehen. In dieser Bastelanleitung wird gezeigt, wie eine kreative Variante der Jesus-Familie als Schmuck für den Christbaum gebastelt wird. Auf die selbe Weise können Sie andere Figuren kreieren und andere Akzente setzen. Probieren Sie es mal aus!

Für diese kreative Weihnachtsdekoration werden die folgenden Materialien benötigt – kleine Holzfiguren und Kugeln zum Basteln, Farben, Leinen- oder Baumwollstoff, Watte, Schleifpapier, Juteschnur und etwas zum Auftragen der Farbe. Färben Sie zuerst in Hautfarbe die Köpfe der Holzfiguren und die Kugeln, die später für Gesicht des kleinen Jesus-Babys verwendet werden. Binden Sie ein Stückchen Stoff als Windel und füllen Sie mit Watte die Innere, fixieren Sie den Kopf und Sie haben schon eine Baby-Puppe gebastelt. Den Körper der Holzfiguren färben Sie in Blau, Grün oder andere Farbe. Kleben Sie alle Figuren zusammen und binden Sie mit einem Juteschnur. Letztens können Sie auch mit einem schönen Stern dekorieren.

Weihnachtsdeko für Fenster: Bunte Sterne aus Transparentpapier basteln

Weihnachtsdeko für Fenster: Bunte Sterne aus Transparentpapier basteln

Wenn alles draußen grau und düster wirkt, holen Sie sich etwas Farbe in die eigenen vier Wände und schmücken Sie nicht nur den Weihnachtsbaum, sondern auch die Fenster. Heute zeigen wir Ihnen eine günstige und originelle Idee für Weihnachtsdeko für Fenster, nämlich Sterne aus Transparentpapier. Dieses Papier wird noch als Drachenpapier bezeichnet und lässt Sonnenlicht durchfließen, was tolle Licht-Farbe-Effekte schafft. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Fenstersterne falten kann. Auch mit Kindern ist das Basteln von Transparentsternen möglich.

Zuerst wird jede einzelne Zacke aus einem Papierstreifen gefaltet, dann alle zusammen geklebt. Je nach der Zahl und Form der Zacken kann man ganz verschiedene Muster kreieren. Wenn die Sterne am Fenster fixiert und mit Licht durchflutet werden, kann man das Muster ganz genau sehen. Man kann Transparentpapier in einer einzigen Farbe verwenden oder auch die Farben kombinieren.

Zum Basteln von diesen Sternen braucht man Transparentpapier, eine Schere und Klebestift. Flüßigkleber geht nicht, denn er wirft Wellen.

Weihnachtsgeschenke verpacken – 1 einfache Anleitung und 30 Ideen

Weihnachtsgeschenke verpacken – 1 einfache Anleitung und 30 Ideen

Geschenke verpacken ist eine Kunst für sich. Buntes Geschenkpapier und eine Schleife sind oft genug, aber experimentieren Sie dieses Jahr mit neuen, einzigartigen Designs. Überraschen Sie Ihre Lieben mit originell verpackten Geschenken zu Weihnachten, denn das Auspacken macht doppelt so viel Spaß wie das Geschenk selbst! Wir haben für Sie ein paar tolle Anleitungen zum Thema Weihnachtsgeschenke verpacken zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen könnten.

Wenn Sie keine Zeit haben mit bunten Designs zu experimentieren, dann halten Sie sich an das Regel „Weniger ist mehr“. Verwenden Sie einfarbiges Packpapier und verschönern Sie die Verpackung der Geschenke mit einem Dekorationsgegenstand wie beispielsweise einem Foto oder einem grünen Zweig.

In dieser Anleitung wurden einfache weiße Blätter verwendet anstatt typischem Verpackungspapier. Abgesehen von dem offensichtlichen umweltfreundlichen Wert kann das Verpacken in der letzten Minute gemacht werden. Jeder hat ein weißes Blatt Papier zuhause, nicht wahr?

Weihnachtskarten basteln – DIY-Projekte mit Papier

Weihnachtskarten basteln – DIY-Projekte mit Papier

Sie sind auf der Suche nach kreativen Ideen und Anleitungen, wie Sie phantasievolle Weihnachtskarten basteln können? Wir zeigen Ihnen mehrere Projekte mit Papier und Filz, die Sie selber oder mit den Kindern machen können. Lassen Sie sich davon inspirieren und organisieren Sie ein Bastelparty für die Freunden. Oder basteln Sie an einem regnerischen Wochenende, probieren Sie Ihre ausgewählten Designs in Ruhe aus und beeindrücken Sie dann die Familienmitgliedern und die Kollegen mit liebevollen Grußkarten.

Diese Bastelidee ist für Bastelenthusiasten ab 4 – 100 Jahren gut geeignet. Sie macht Groß und Klein Spaß und ist äußerst einfach – also selbst für Anfänger gut geeignet. Die Karten sehen sehr schön aus, und sind ziemlich günstig. Sie brauchen folgende Unterlagen für Ihr Bastel-Projekt – weißes Papier, Klebstoff, eine Vorlage /Sie können sich bestimmte Motive aussuchen und ausdrücken, dann diese ausschneiden – und schon ist die Vorlage fertig./ Sie brauchen noch buntes Verpackungspapier – am liebsten mit Weihnachtsmotiven.

Und so wird diese schöne Bastelkarte gemacht – zuerst das Motiv nach der Schablone aus Verpackungspapier ausschneiden. Sie können auch mehrere Motive ausschneiden und miteinander kombinieren. Am besten sieht die Weihnachtskarte jedenfalls aus, wenn das Motiv schlicht ist – zum Beispiel ein Weihnachtsstern, ein Weihnachtsbaum, Santa Klaus, Weihnachtsengel usw. Dann bleibt Ihnen nur noch, der Stern auf dem weißen Papier zu kleben und die Weihnachtskarte liebevoll zu beschriften.

30 Weihnachtsdeko Ideen im Glas zum Selbermachen

30 Weihnachtsdeko Ideen im Glas zum Selbermachen

Aus alten Marmeladengläsern lassen sich schöne Wiehnachtsdekorationen zaubern. Ob als Teelichthalter oder Schneekugeln, diese kleinen Gläser können nicht nur praktisch, sondern auch sehr dekorativ sein. Sehen Sie sich die Weihnachtsdeko Ideen mit Glas an und lassen Sie sich für Ihr nächstes Bastelprojekt inspirieren.

Kleber auf das Glas auftragen und mit Bitter- oder Meeressalz bestreuen. So entsteht ein schöner Frost-Effekt. Mit Juteschnur und einen Beerenzweig dekorieren und das Teelichthalter ist fertig.

Diese Schneekugeln eignen sich nicht nur als Deko für den Tisch oder Kaminsims, sondern auch als Last-Minute-Geschenk für einen Freund. Sie lassen sich schnell und leicht zu Hause herstellen. Mini-Weihnachtsbäume auf dem Deckel kleben und trocknen lassen. Glas mit destilliertem Wasser befüllen, etwas Glitter oder Kunstschnee und ein paar Spritzer Babyöl hinzufügen. Vorsichtig den Deckel einsetzen und fest zuschrauben. Mit Heißklebepistole abdichten.

Weihnachtsbaumschmuck basteln mit Kindern aus Salzteig

Weihnachtsbaumschmuck basteln mit Kindern aus Salzteig

Wenn Sie günstigen Weihnachtsbaumschmuck basteln möchten, dann ist der Salzteig das perfekte Material, mit dem auch Kinder spielen dürfen. Mit einem einfachen Salzteig-Rezept und ein paar Ideen für kreative Dekorationen lassen sich wunderschöne Weihnachtsbaumanhänger basteln. Sehen sie sich unsere Beispiele unten an und lassen Sie sich inspirieren.

Der Salzteig wird aus 2 Tassen Mehl, 2 Tassen Salz und 1/2 Tasse lauwarmem Wasser hergestellt. Ein weiteres Rezept für pur weiße Knete besteht aus 1 Tasse Backsoda, 1/2 Tasse Mehr oder Maisstärke und 3/4 Tasse Wasser. Alle Zutaten vermischen und kneten. Damit der Salzteig noch härter wird, können Sie 1-2 Löffel Tapetenkleister hinzufügen. Sie können die Knete mit Lebensmittel-, Natur– und Acrylfarben einfärben, denn der Salzteig ist nicht essbar.

Der fertige Salzteig können Sie dann ausrollen und mit Plätzchenformen verschiedene Figuren ausstechen. Wird die Figur zum Aufhängen gedacht, wird vor dem Backen ein Loch mit einem Strohhalm hinein gestochen.

Aus Naturmaterialien Weihnachtsdeko selber basteln – 23 Ideen

Aus Naturmaterialien Weihnachtsdeko selber basteln – 23 Ideen

Wenn man Weihnachtsdeko selber basteln will, kann man wirklich seine Fantasie entfalten. Anhand kostengünstiger Materialien und meistens auch ohne viel Aufwand entstehen einzigartige Schmuckstücke, die zum Blickfang des festlichen Baums beitragen. Lassen Sie sich von unseren inspirierenden Bastelideen mit natürlichen Materialien begeistern und nutzen Sie Ihre Freizeit vor den kommenden Feiertagen, um etwas Schönes selbst zu kreieren.

Zapfen sind besonders geeignet für zahlreiche Experimente und den dekorativen Einsatz in den winterlichen Monaten. Es sind in jedem Park oder sogar im eigenen Garten oder im Wald ausreichend zu finden und sie lassen sich außerdem ganz einfach bearbeiten, wenn das überhaupt für Ihr Projekt nötig ist. Kleine Zapfen kann man in nur wenigen Minuten mit Schnur fixieren und aufhängen und man erhält eine natürlich wirkende Deko. Dazu passen natürlich Tannenzweige oder andere Elemente aus Holz. Mit Spray in Silber, Gold oder Weiß lassen sie sich ohne viel Aufwand farbig auf den Rest der Dekoration abstimmen. Eine tolle Idee mit Anleitung, wie man kinderleicht eine kreative Weihnachtsdeko selber basteln kann, finden Sie in der Bilderstrecke. Dort gibt es Ideen für Zapfen, die mit Glitzer, Pailletten und Quarzsand dekoriert und als Schmuck am Christbaum aufgehängt werden.

Aus Naturmaterialien entstehen wunderschöne Dinge, die unser Zuhause schmücken. Sammeln Sie mit Ihrer Familie beim nächsten Spaziergang in der Natur Zapfen, Eicheln oder Treibholz und schon können Sie damit für die kommenden Festtage eine einzigartige Weihnachtsdekoration selber basteln.