Blumen Arrangements im Frühling – 50 Ideen als Anregung

Haben Sie gern frische Blumen auf dem Tisch? Dann werden Sie auch jetzt im Frühling bestimmt gern Blumensträuße und Arrangements gestalten, mit denen Sie den Tisch beim Abendessen schmücken und so für gute Laune sorgen. Sollte dies der Fall sein, möchten wir Ihnen in diesem Artikel 50 atemberaubende Ideen für die Blumen Arrangements im Frühling vorstellen. Diese können Ihnen wunderbar als Anregung dienen. Um unsere Beispiel nachzumachen, können Sie gern Schnittblumen aus dem Blumenlade kaufen. Noch besser und vorallem günstiger wäre es natürlich, wenn Sie die Blumen aus Ihrem eigenen Garten nehmen.

Um Blumen Arrangements im Frühling zu gestalten, stehen Ihnen die verschiedensten Blumen zur Verfügung. Außer den typischen Frühlingsboten wie die Hyazinthe, die Tulpen, Narzissen und Iris gibt es noch viele, viele andere Varianten, die im Frühling gepflückt werden können. Mit ihnen können Sie perfekt das Haus zum Osterfest dekorieren, indem Sie sie unter anderem mit Ostereiern oder Osterfiguren kombinieren.

Für die Blumen Arrangements im Frühling werden gern aber auch spätere Vertreter dieser Jahreszeit verwendet. So eignen sich einige Rosen, Lilien, Chrysanthemen, die Anemone und nicht zu vergessen die traumhaften Pfingstrosen. Letztere verleihen jedem Strauß eine besonders romantische Ausstrahlung und erfüllen den Raum mit einem wundervollen Duft. Auch blühende Zweige von Bäumen oder Sträuchern sind sehr beliebt. So eignet sich der Forsythien-Strauch nicht nur für den Osterstrauß, sondern kann auch in jeder anderen Art von Blumen Arrangements im Frühling für sonnige Farbe sorgen. Nicht fehlen dürfen natürlich auch die Weidenkätzchen nicht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *