Weihnachtsbaum Alternative als Wanddeko – 20 DIY Ideen

Zeitgenössisches Design, egal in welchem Bereich und Hinsicht, richtet sich immer mehr an nachhaltige und umweltschonende Materialien, Technologien, darauffolgend Produkten. Ein wichtiger Teil der Tradition ist zu Weihnachten einen frisch gehackten Nadelbaum im Haus zu stellen und ihn prachtvoll zu beschmücken. Es besteht auch die Option einen in Pflanztopf zu bekommen, der, aber ehrlich gesagt, auch nicht lange hält. Wenn die Feiertagen schon vorbei sind, stoßt man auf die „Leichen“ der ansonsten schönen Bäumchen. Nur als Information – ein Nadelbaum wächst mit circa 30 Zentimeter im Jahr. Denken Sie „grün“ und machen Sie selber eine Weihnachtsbaum Alternative als kreative Wanddeko. Begeistern Sie Familie und Freund mit einem unserer originellen DIY Projekte!

Egal aus welchem Material Sie Ihren außergewöhnlichen Weihnachtsbaum basteln wollen, brauchen Sie einen Plan – Schablone, Schema, Dimensionen. Suchen Sie eine passende kahle Wand aus und bestimmen Sie die Maßen der gewünschte Wanddekoration. Für diesen Zweck können Sie sich eine Schablone aus Papier vorbereiten oder mit Bleistift leicht an die Wand mit wenigen Strichen eine Form vorzeichnen. Papierklebeband wird aus Nutzen sein um einige Stellen zu markieren. Nachdem Sie sich für die Position und Größe schon entschlossen haben, können Sie mit dem Dekorieren vorgehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *