Weihnachtsdeko für Fenster: Bunte Sterne aus Transparentpapier basteln

Wenn alles draußen grau und düster wirkt, holen Sie sich etwas Farbe in die eigenen vier Wände und schmücken Sie nicht nur den Weihnachtsbaum, sondern auch die Fenster. Heute zeigen wir Ihnen eine günstige und originelle Idee für Weihnachtsdeko für Fenster, nämlich Sterne aus Transparentpapier. Dieses Papier wird noch als Drachenpapier bezeichnet und lässt Sonnenlicht durchfließen, was tolle Licht-Farbe-Effekte schafft. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Fenstersterne falten kann. Auch mit Kindern ist das Basteln von Transparentsternen möglich.

Zuerst wird jede einzelne Zacke aus einem Papierstreifen gefaltet, dann alle zusammen geklebt. Je nach der Zahl und Form der Zacken kann man ganz verschiedene Muster kreieren. Wenn die Sterne am Fenster fixiert und mit Licht durchflutet werden, kann man das Muster ganz genau sehen. Man kann Transparentpapier in einer einzigen Farbe verwenden oder auch die Farben kombinieren.

Zum Basteln von diesen Sternen braucht man Transparentpapier, eine Schere und Klebestift. Flüßigkleber geht nicht, denn er wirft Wellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *