Weihnachtskarten basteln – DIY-Projekte mit Papier

Sie sind auf der Suche nach kreativen Ideen und Anleitungen, wie Sie phantasievolle Weihnachtskarten basteln können? Wir zeigen Ihnen mehrere Projekte mit Papier und Filz, die Sie selber oder mit den Kindern machen können. Lassen Sie sich davon inspirieren und organisieren Sie ein Bastelparty für die Freunden. Oder basteln Sie an einem regnerischen Wochenende, probieren Sie Ihre ausgewählten Designs in Ruhe aus und beeindrücken Sie dann die Familienmitgliedern und die Kollegen mit liebevollen Grußkarten.

Diese Bastelidee ist für Bastelenthusiasten ab 4 – 100 Jahren gut geeignet. Sie macht Groß und Klein Spaß und ist äußerst einfach – also selbst für Anfänger gut geeignet. Die Karten sehen sehr schön aus, und sind ziemlich günstig. Sie brauchen folgende Unterlagen für Ihr Bastel-Projekt – weißes Papier, Klebstoff, eine Vorlage /Sie können sich bestimmte Motive aussuchen und ausdrücken, dann diese ausschneiden – und schon ist die Vorlage fertig./ Sie brauchen noch buntes Verpackungspapier – am liebsten mit Weihnachtsmotiven.

Und so wird diese schöne Bastelkarte gemacht – zuerst das Motiv nach der Schablone aus Verpackungspapier ausschneiden. Sie können auch mehrere Motive ausschneiden und miteinander kombinieren. Am besten sieht die Weihnachtskarte jedenfalls aus, wenn das Motiv schlicht ist – zum Beispiel ein Weihnachtsstern, ein Weihnachtsbaum, Santa Klaus, Weihnachtsengel usw. Dann bleibt Ihnen nur noch, der Stern auf dem weißen Papier zu kleben und die Weihnachtskarte liebevoll zu beschriften.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *